FSJ oder BFD – KEIN bloßes Arbeitsjahr!

Für uns und unsere Einsatzstellen ist Dein Einsatz keinesfalls nur ein Arbeitsdienst. Er soll ein persönliches Jahr der Weiterentwicklung werden, in dem Du herausfinden darfst, was Deine Stärken sind oder einen Ein- und Überblick über soziale und pflegerische Berufe bekommen kannst. Du sollst dich ausprobieren können und dazulernen dürfen – nicht nur fachlich sondern auch in deinen persönlichen Fähigkeiten.
Das stellen wir durch eine gute Einarbeitung vor Ort sicher, du bekommst eine eigene Praxisbegleitung in der Einsatzstelle, hast bei uns im Büro einen festen Ansprechpartner, der dir bei Fragen und Problemen helfen kann und in den Kurswochen hast du die Gelegenheit, dich mit deinen Mit-Freiwilligen auszutauschen und gemeinsam an Themen zu arbeiten, die sich aus deinem Arbeitsalltag ergeben.